logo

FUNKTIONALE UPCYCLING PRODUKTE
HERGESTELLT IN EINEM SOZIALEN PROJEKT IN KENIA

DE | EN

Über uns

Nyuzi Blackwhite (Nyuzi kiswaheli = Fäden)

 

Nyuzi Blackwhite -Fäden verbinden die Welt!

Unser Label Nyuzi Blackwhite steht für multifunktionale Upcycling Produkte die Geschichten erzählen. Nyuzi bedeutet auf Kisuaheli Fäden.
Die Fäden unserer Produkte verbinden Menschen, Emotionen und Welten miteinander.

Wir verwandeln in einem sozialen Projekt in Kenia alte Zementsäcke in ultraleichte, multifunktionale und strapazierfähige Taschen. Wir möchten Abfällen einen neuen Nutzen geben und so unserem Konsumverhalten entgegenwirken. Hergestellt werden die Unikate unter fairen Bedingungen und ermöglichen jungen Leute die Hilfe zur Selbsthilfe.

In Kenia sind Zementsäcke aus Polypropylen- säcken, eine Art Plastikgewebe. Sie sind wasserabweisend, leicht und sehr strapazierfähig.  Alte Zementsäcke werden in Kenia ansonsten direkt auf der Baustelle verbrannt und landen am Straßenrand oder in Flüssen. Wir sammeln alten Zementsäcke ein, reinigen und verarbeiten sie zu hochwertigen, raffinierten Accessoires.

Jedes Produkt wird von einer unserer Scheiderinnen von Anfang bis Ende gefertigt und anschließend mit einem lable "made by ....." signiert.
Durch ein besonderes Upcycling Unikat aus Abfällen wollen wir unterschiedliche Welten miteinander verbinden und unsere Wegwerfgesellschaft zu einem neuen Lebensstil inspirieren.

Nyuzi´s Werkstatt

Das soziale Projekt in dem die Unikate gefertigt werden befindet sich in Kenia in der Nähe von Nairobi. Es besteht aus Kinderheim, Grund- und Berufsschule.

Unsere Werkstatt haben wir an das Berufsschulzentrum angeschlossen um den Absolventen faire Arbeitsplätze zu bieten, die die Hilfe zur Selbsthilfe ermöglichen und Ausbildungen im Handwerk attraktiver zu machen. Jedes unserer Produkte beinhaltet ein Prozentsatz der zusaätzlich an das gesamte Projekt geht.
Durch unsere monatlichen Aufträge entsteht ein regelmäßiges Einkommen für das Projekt und ermöglicht eine finanzielle Unabhängigkeit.

Wir bieten jungen Frauen und Männern in Kenia faire Arbeitsplätze in ihrem Handwerk. Dadurch, dass jede Schneiderin und jeder Scheider ein Produkt von Anfang bis Ende fertigt lernen unsere Teammitglieder jeden Tag etwas Neues dazu und bilden sich weiter.

Weg von der Massenproduktion, hin zur bewussten Produktion, die Produzent und Kunde miteinander verbindet. Junge Frauen und Männer in Kenia befassen sich so mit dem Thema Abfallproblematik und lernen Lösungsansätze durch Recycling/ Upcycling kennen die ihnen zusätzlich einen fairen Arbeitsplatz verschaffen. 

Neugierig ? - Erfahre mehr über uns

Vorträge und Produktvorstellung:
Gerne besuchen wir Firmen, Läden oder Veranstaltungen und stellen Label sowie das Projekt in Kenia vor. Wir freuen uns von unserer Arbeit vor Ort in Kenia zu berichten, unsere Teammitglieder vorzustellen und unsere Produkte zu zeigen.

Nyuzi- Taschenparty:
Die Einkaufsparty für einen guten Zweck. Wir ermöglichen gemütliches Einkaufen mit Freunden Zuhause oder auch online. So funktioniert es: - überlege dir ein Datum und eine Uhrzeit- stimme die gewünschten Daten mit uns ab- lade Freunde und Bekannte ein (gerne schicken wir die Flyer vorab für die Einladung) - mindestens 6 Personen sollten zusammen kommen - am Tag der Party sind wir ca. 30 min vor Beginn bei dir um alles ein bisschen vorzubereiten - wir erzählen euch die Geschichte unseres Projekts, stellen euch unser Team und das Leben vor Ort in Kenia vor – anschließend könnt ihr in entspannter Atmosphäre mit eueren Freuden stöbern und wir stehen für alle Fragen zur Verfügung – als Gastgeber bekommst du natürlich eine unserer Taschen als Geschenk – wir freuen uns auf euch –

Kundengeschenke und Give away´s:
Gerne fertigen auch Spezialaufträge für Firmen oder Veranstaltungen.  Unsere Produkte eignen sich perfekt als Kundengeschenk mit einer persönlichen und sozialen Note. Wir versehen ihr spezielles Produkt mit gewünschtem Logo. Wir freuen uns, wenn sie uns eine Anfrage an info@nyuzi-blackwhite.de oder auf dem Kontaktformular hinterlassen. 

 

Produkte



Team



      Nancy

      

  • unsere schnellste Näherin
  • genau und sehr qualitätsbewusste
  • verantwortlich für das Einlernen neuer Mitarbeiter
  • Klatsch & Tratsch Info

      Caroline

      

  • das Herzstück des Teams, ehemaliges Heimkind
  • hat ihrer Ausbildung in der Berufsschule asolviert
  • erste Mitarbeiterin und Gründungsimpuls von Nyuzi
  • verantwortlich für das Team, die Kommunikation und Produktionsplanung

       Hannah

       

  • unser Naturtalent und unsere Emotionale
  • hat ihrer Ausbildung bei uns absolviert
  • sehr hohe Auffassungsgabe
  • verantwortliche für das Reiningen unserer Zementsäcke

        Virginiah

       

  • unser Küken im Team
  • unsere Experimentelle mit vielen neuen Ideen
  • Verantwortlich für die Prototypenentwicklung
  • ehrgeizig und zielstrebig

 

        Beatrice

       

  • unsere Pünktliche
  • arbeitet 4 Tage die Woche in unserer Werkstat
  • frisch ausgelernt und sehr verlässlich

 

        Sarah

       

  • Inhaberin und Gründerin von Nyuzi
  • staatlich geprüfte Produktentwicklerin/Mode
  • erster Keniaaufenthalt von 2016 als Volunteer/Schneiderlehrerin im Projekt
  • 2017 Gründung von Nyuzi Blackwhite
  • Ausbau der Werkstatt von Nyuzi in Kenia 2017
  • verbringt regelmäßig das halbe Jahr in Kenia für den weiteren Ausbau von Werkstatt und Produktpalette

 

        Natascha

       

  • unsere Ehrenamtliche im Team
  • hat die Produktion bereits vor Ort kennengelernt
  • arbeitet beim Verkauf auf den Märkten mit
  • & unterstützt überall wo wir sie brauchen

 

        Peter

       

  • unser Hahn im Korb
  • arbeitet 4 Tage die Woche in unserer Werkstatt
  • ruhig und sehr qualitätsbewusst

 

Projekt




Das Projekte Karai Childrens Vocational Centre besteht aus einem Kinderheim für Straßen und Waisenkindern mit einer angegliederten Grundschule sowie Berufsschule und Farm. Karai bietet Kindern und Jugendlichen ein liebevolles Zuhause. Es ermöglicht ihnen Bildung und Ausbildung durch die angegliederten Schulen. Durch die Farm des Projektes kann ein großer Teil der Ernährung durch Selbstversorgung abgeddeckt werden. Im Heim wohnen derzeit rund 70 Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 20 Jahren. Weitere 50 Jugendliche leben wieder bei ihren Familien. Das Projekt kommt für Schulgebühren und regelmäßige Betreuung auf. Die Berufsschule bietet eine handwerkliche Vollzeit Ausbildung als Schreiner, Elektriker, Frisöre und Schneider für die Heimkinder sowie für Schüler aus der Umgebung an. Die Angeschlossenen Werkstätten/Produktionen in Schreinerei und Schneiderei (nyuzi) genereien ein Eigeneinkommen für das Projekt und ermöglichen Ihnen eine zusätzliche unabhänige Einnahmequelle. Das Projekt wird vorangetrieben von der Keniahilfe schwäbische Alb.


www.keniahilfe-schwaebische-alb.de
www.karaicvc.org

 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Nyuzi Blackwhite
Sarah Müller
Wilhelm-Busch-Strasse 12
70771 Leinfelden-Echterdingen
Email: info@nyuzi-blackwhite.de
Telefon: +4917684826583
USt-IdNr: DE317213312

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Sarah Müller 
 

Kontakt

Wollen Sie sich mit uns in Verbindung setzen?


Termine

AUFGRUND DER AKTUELLEN LAGE SIND DIE KOMMENDEN VERANSTALTUNGEN LEIDER ABGESAGT ......

BITTE UNTERSTÜTZT UNS ONLINE :-)

Wir sind momentan auch in folgenden Läden zu finden:

SchmuckBar Hiddensee : Zum Hochland 1, 18565 Insel Hiddensee, Deutschland
Weltladen Rottweil : Oberamteigasse 1, 78628 Rottweil, Deutschland
Jakob concept store: Neue Str. 9, 73614 Schorndorf, Deutschland